Lifestyle

Voll erwischt!

Ich bin heute in unglaublich nassem Wetter geraten.

Ich wusste ja, dass es heute nass werden sollte und das mit Sturmböen zurechnen sei. Aber das ich gleich das volle Programm abbekommen würde, mit dem habe ich nicht gerechnet. Eine Regenwand jagte die nächste und der Wind stürmte mir ins Gesicht. Nein, einen Regenschirm hatte ich nicht dabei, sonst hätte es mich wie Mary Poppins (nur noch so stilvoll) davon geblasen. Zum Glück war ich auf dem Heimweg und musste niemand mit meinen Wimpertuschverschmierten-Pandabäraugen gegenübertreten und konnte meine durchnässten Kleider zum trocknen aufhängen.

Nun sitze ich im Warmen, habe trockene, kuschelige Kleider an, koche Suppe zum Mittag und hoffe, dass wenn ich heute Nachmittag mit unserem Hund raus gehe auf besseres Wetter…